HOME    |    KONTAKT    |    ANFAHRT    |    IMPRESSUM   |    DATENSCHUTZ
 
 
 


Die Gemeinde Trossin hat über die Förderung der Richtlinie des Sächsischen Staatsministerium für Umwwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER-Entwicklungsstrategien einen Antrag auf Förderung für das Vorhaben: "Maßnahmen am Naturbad Stausee-Dahlenberg - Sanierung Bungalow, Sanitäranlagen und Spielplatz" gestellt. siehe Bürgerservice/Bekanntmachungen



Herzlich Willkommen in unserer Gemeinde Trossin!

Die Gemeinde Trossin liegt im nordwestlichen Teil des Landkreises Nordsachsen, im Naturpark "Dübener Heide".

Zur Gemeinde gehören die Orte Dahlenberg, Falkenberg, Gniebitz, Hachemühle, Roitzsch und Trossin mit insgesamt 1.250 Einwohner (Stand 01.01.2020).

Der anspruchsvolle Naturliebhaber, der ruhe- und erholungssuchende Urlauber findet hier sein Ferienparadies. Ausgeschilderte Wander- und Radwege führen durch fast endlos scheinende Wälder und Flure.
Fauna und Flora sind märchenhaft unberührt.
Viele kleinere Teiche und Bachläufe laden zum Verweilen ein. Blüten und Gräser, seltene Tierarten, wie Kranich, Schwarzstorch, Eisvogel und Biber bevölkern die Naturschutzgebiete. Im Jahre 1223 wurde Roitzsch zum ersten Mal urkundlich erwähnt und ist damit ältester Ortsteil der Gemeinde.